Organische Dünger

Der organische Dünger, der infolge des Zerfalls der abgestorbenen organischen Substanz entsteht, bezeichnet eine Reihe von Lösungen zur Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit und zur Verhinderung der Bodenverarmung. In der Landwirtschaft, als organischer Dünger, werden...

Braunkohle

Die Braunkohle ist ein Sedimentgestein organischen Ursprungs. Es wird geschätzt, dass ihre Lagerstätte aus dem Neogen in dem Känozoikum stammt. Die Braunkohle wurde als Folge des Absterbens von toter organischer Materie hergestellt – aus den Überresten von Pflanzen...

Humus

Der Humus ist die fruchtbarste Bodenschicht. Er entsteht infolge des Absterbens organischer Materie in Form von Überresten von Pflanzen und Tieren, dank dessen so reich an Nährstoffen für Pflanzen ist. Aufgrund seiner geringen Menge in Böden auf dem Gebiet Polens ist...

Wachstumsstimulator

Der Wachstumsstimulator ist eine biologisch aktive Substanz, die die notwendige Voraussetzung für das Wachstum der Pflanzen ist. Auf dem Markt sind sowohl chemische Wachstumsstimulatoren als auch die Präparate natürlichen Ursprungs verfügbar. Die letzten sind sehr...

Krümelstruktur

Krümelstruktur – verdichtende Bodenpartikel bilden Aggregate mit einem größeren oder kleineren Volumen, zwischen denen bestimmte Kanälchen gebildet werden, um die Zufuhr des Sauerstoffs und des Wassers mit gelösten Nährstoffen zu den Wurzelsystemen der Pflanzen zu...

Kationenaustausch

Der Kationenaustausch – ist ein chemisches Verfahren und besteht darin, dass eine bestimmte Menge an Kationen in der wässrigen Lösung in den Boden durchdringt. Es wird mit gleichzeitigem Eindringen der wässrigen Lösung einer äquivalenten Menge anderer...

Achtung, diese Internetseite verwendet Cookies. Mehr erfahren!

Wir verwenden sie, um Ihnen die Nutzung unseres Services zu erleichtern. Vergessen Sie bitte nicht, dass Sie die Einstellungen zu den Cookies jederzeit in den Einstellungen Ihres Internet-Browsers ändern können.

Close