TOTALHUMUS_de
Außerordentliche Anti-Stress- und Reanimationswirkung

Jetzt kaufen

Natürlich

aus Braunkohle gewonnen Enthält ausschließlich zerfallene organische Materie, die die Bildung von Humus im Boden begünstigt und gleichzeitig ohne Pathogene und toxische chemische Verbindungen ist.

Organisch

der flüssige Dung enthält konzentrierte Huminsäuren, Humine und Fulvinsäuren, das heißt, chemische Verbindungen, die als Wachstumsstimulatoren für Pflanzen und zur Verbesserung des Bodens wirken.

Reanimativ

die Wachstumsstimulation der Pflanzen, die von den Huminsäuren bewirkt wird, lässt Ernteverluste durch Schädigung der Erntefrüchte durch Umweltfaktoren wie Trockenheit oder Hagelschlag vermeiden.

Anti-Stress

Biohumus, der die Zellprozesse der Pflanzen katalysiert, bewirkt, dass sie sich stärker dem Eindringen von Pathogenen und Schädlingen entgegensetzen, aber auch widerstandsfähiger gegen Trockenheit und Durchfrieren sind.

Was ist THE TOTALHUMUS ?

Ein biologisch aktives Konzentrat von Humussäuren, Fulvinsäuren und Salzen von Huminsäuren, Humussäuren und Fulvinsäuren, die aus Braunkohle gewonnen werden, aber auch ein Komplex von Mineralien, Spurenelementen und Aminosäuren. THE TOTALHUMUS ist ein 100% natürliches Produkt ohne chemische und synthetische Zusätze sowie ohne künstliche Düngemittel.

Vorteile, die aus der Verwendung von in THE Total Humus enthaltenen Humusinsäuren

Humussäuren steigern die Bodenfruchtbarkeit dank einer hohen Kationenaustauschkapazität, Sauerstoffgehalt und überdurchschnittlichem Wasser-Fassungsvermögen. Sie haben die Fähigkeit, unlösliche Metallionen, Oxide und Hydroxide zu binden und sie langsam, nach Bedarf der Pflanzen, freizusetzen. In Verbindung mit den oben genannten Eigenschaften kann man von 6 Wirkungstypen sprechen: ökologisch, physisch, chemisch, biologisch, physiologisch und ökonomisch

THE TOTALHUMUS wird verwendet:

  • um die Erträge zu steigern,
  • um Samen, Setzlinge und Bäume zu beizen,
  • um die Pflanzen in der Vegetationszeit zusätzlich zu ernähren,
  • für Behandlungen vor dem Säen und nach der Ernte,
  • um nach Überschwemmungen , Bränden und anderen Natur-katastrophen die Bodenfruchtbarkeit wiederherzustellen, zu verbessern und aufrechtzuerhalten,
  • um Boden zu reinigen und zu rekultivieren, der mit organischen Abfällen, Erdölprodukten, Schwermetallen, radioaktiven Substanzen bzw. Chemikalien verseucht ist.

Warum gerade Huminsäuren, die im Präparat THE TOTALHUMUS enthalten sind?

Bodenrückgang wird hauptsächlich durch Fehlen von systematischem organischen Düngen, intensiven Anbau über viele Jahre an der gleichen Stelle, die Verwendung von Herbiziden u.ä. begünstigt. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, die Bodenfruchtbarkeit zu verbessern und die Produktivität des Bodens wiederherzustellen. Eine der Möglichkeiten ist, Humindünger zu verwenden, die oft als „biologisches Zentrum“ oder auch „schwarzes Gold“ bezeichnet werden, aufgrund ihrer positiven und vielfältigen Wirkung für den Boden und dadurch gleichzeitig auf die Pflanzen.

Humussubstanzen - eine Herausforderung für Chemiker im 21. Jahrhundert

Es gibt eine einzigartige Art natürlicher organischer Substanzen, die Chemiker für lange und absolut zu Unrecht vergessen haben. Desgleichen sind aus Sicht der Chemie der Zukunft ihre Möglichkeiten unbegrenzt, ihr Anwendungsbereich hingegen ist sehr groß. Die Rede ist von humosen Substanzen.

Von der Natur gemacht

das Humuspräparat THE TOTALHUMUS wird aus Braunkohle hergestellt, die zu 96% aus toter organischer Materie besteht. Die in ihm auftretenden Huminsäuren weisen eine fünffach größere Aktivität auf als die gleichen in anderen natürlichen Düngern enthaltenen Verbindungen. Humusdünger enthält keine mineralischen und synthetischen Zusätze. Er ist frei von Schädlingen und toxischen chemischen Substanzen.

Ökologisch und leicht in der Anwendung

THE TOTALHUMUS ist ein innovativer Flüssigdung, der ausschließlich organische Substanzen enthält, die aus der Natur kommen. Frei von synthetischen mineralischen Verbindungen spendet er hervorragend Nährstoffe, wobei gleichzeitig das Risiko eliminiert wird, das an den Erntefrüchten zu hohe Konzentrationen an toxischen chemischen Verbindungen auftreten. Es ist ein Dünger, der sich hervorragend im Wasser auflöst, was seine Anwendung und Verfügbarkeit für Pflanzen wesentlich erleichtert.

Fortgeschrittene Technologie der Extraktion von Huminsäuren aus Braunkohle

die in Vorkommen von Braunkohle auftreten, besteht aus drei Fraktionen von organischen Humussäuren. Das sind Huminsäuren, Fulvinsäuren und Humine. Erstere, die sich durch dunkelbraune Farbe auszeichnen, unterliegen der Extraktion mithilfe von alkalischen Substanzen. Nicht wasserlöslich widersetzen sie sich erfolgreich gegen Prozesse des Herausspülens aus dem Boden, was bewirkt, dass sie eines der wichtigsten Sorptionselemente des Untergrunds sind. Biohumus enthält darüber hinaus Fulvinsäuren, das heißt, Humusverbindungen, die eine gelbe bzw. gelbbraune Farbe haben. Sie weisen die Fähigkeit auf, sich in Substanzen mit beliebigem Reagens aufzulösen, was bewirkt, dass sie sehr leicht aus Braunkohle gewonnen werden können. Dank der Fähigkeit, Ione in Sorptionskomplexen zu halten, liefern sie den Pflanzen Nährstoffe. Die dritte Fraktion der Humussäuren stellen Humine dar, die sowohl in Säuren als auch in Basensubstanzen nicht löslich sind.

Möchten Sie neue Informationen zu TOTALHUMUS erhalten`?

Share This

Achtung, diese Internetseite verwendet Cookies. Mehr erfahren!

Wir verwenden sie, um Ihnen die Nutzung unseres Services zu erleichtern. Vergessen Sie bitte nicht, dass Sie die Einstellungen zu den Cookies jederzeit in den Einstellungen Ihres Internet-Browsers ändern können.

Close