Die Braunkohle ist ein Sedimentgestein organischen Ursprungs. Es wird geschätzt, dass ihre Lagerstätte aus dem Neogen in dem Känozoikum stammt. Die Braunkohle wurde als Folge des Absterbens von toter organischer Materie hergestellt – aus den Überresten von Pflanzen und Tieren in anaeroben Bedingungen. Aus diesem Grund zeichnet sie sich durch eine sehr große Menge an organischer Materie. Die aus der Braunkohle erhaltene Humusmischung THE TOTALHUMUS enthält konzentrierte Huminsäuren, deren Aktivität sogar fünfmal die Eigenschaften gleicher Stoffe überschreitet, die aus dem Dung oder Kompost stammen. Es ist somit eine ausgezeichnete Quelle von Nährstoffen für Pflanzen und gewährleistet deren Wachstum, sowie beeinflusst den Prozess der Blüte und Fruchtbildung. Die in dem Produkt enthaltenen Huminsäuren, Fulvinsäuren und Huminstoffe stimulieren die Bildung der Humusschicht im Boden, beeinflussend auch die physikalischen und chemischen Eigenschaften. Sie fördern die Bildung einer Krümelstruktur des Bodens und die Entwicklung der nützlichen Mikroflora, einschließlich Bakterien Nitrosomonas und Azotobacter, die den freien Stickstoff aus der Luft in Verbindungen für die Pflanzen binden. Es ist zu beachten, dass die Braunkohle auch die Fähigkeit hat, Giftstoffe zu neutralisieren. Es wird in den natürlichen Prozessen der Rekultivierung von Böden verwendet, die durch gesundheitsschädigende Stoffe, darunter Schwermetalle und radioaktive Elemente, verseucht werden. Ein großer Vorteil der Braunkohle ist ein relativ niedriger Preis und niedrige Energieeigenschaften und wird selten als Brennstoff verwendet. Seine Verwendung für die Herstellung von natürlichen organischen Düngern entspricht somit den Grundsätzen der „grünen Chemie“, die menschenfreundlich und umweltfreundlich ist.

Share This

Achtung, diese Internetseite verwendet Cookies. Mehr erfahren!

Wir verwenden sie, um Ihnen die Nutzung unseres Services zu erleichtern. Vergessen Sie bitte nicht, dass Sie die Einstellungen zu den Cookies jederzeit in den Einstellungen Ihres Internet-Browsers ändern können.

Close