Der Humus ist die fruchtbarste Bodenschicht. Er entsteht infolge des Absterbens organischer Materie in Form von Überresten von Pflanzen und Tieren, dank dessen so reich an Nährstoffen für Pflanzen ist. Aufgrund seiner geringen Menge in Böden auf dem Gebiet Polens ist es notwendig, den Boden mit geeigneten Mitteln zu düngen. Die Bodenwissenschaftler bewiesen, dass die Verwendung von großangelegten Mineraldüngern die Bildung von Humus hemmt und gleichzeitig zur schädlichen Wirkung auf Pflanzen und Böden im Ökosystem beiträgt. In den letzten Jahren begannen die Bauer die natürlichen Düngemittel zu verwenden – Dung und Kompost. Wissenschaftliche Studien zeigen klar, dass bei deren Zersetzung die Mineralisierungsprozesse überwiegen, die Humusbildung begrenzen. Der Flüssigdung THE TOTALHUMUS ist eine innovative Lösung. Er enthält Huminsäuren, Fulvinsäuren und Huminstoffe, die die Bildung von Humus beschleunigen. Es sollte betont werden, dass der Flüssighumusdünger frei von allen Arten von Krankheitserregern, Schädlingen und deren Endsporen ist und damit er die Pflanzen gegen ihre Invasion schützt. Er wird aus Braunkohle gewonnen, die fast vollständig aus der zersetzten, toten, organischen Materie besteht. Es wurde bewiesen, dass die Huminsäuren, die der Dünger enthält, sich durch eine fünfmal höhere Aktivität als die Huminsäuren aus anderen Quellen auszeichnen.

Share This

Achtung, diese Internetseite verwendet Cookies. Mehr erfahren!

Wir verwenden sie, um Ihnen die Nutzung unseres Services zu erleichtern. Vergessen Sie bitte nicht, dass Sie die Einstellungen zu den Cookies jederzeit in den Einstellungen Ihres Internet-Browsers ändern können.

Close