Salze der Huminsäuren, also Humate, sind mit Metallionen verbundene Huminsäuren. Die Huminsäuren sind eine Fraktion des Humus. Sie werden von der Farbe von dunkelbraun bis schwarz gekennzeichnet. Im Extraktionsverfahren des Bodens haben sie die Fähigkeit, in Alkalien zu lösen. Die Huminsäuren sind ausgezeichnete Bodenverbesserungsmittel und sichern den Böden die richtige Struktur, chemische Zusammensetzung sowie die Entwicklung von nützlichen Mikroflora. Sie reagieren leicht mit Ionen und bilden die Salze – löslich oder unlöslich im Wasser.

Dieses Verfahren hat einen großen Einfluss auf die Verfügbarkeit von Nährstoffen für die Pflanzen. Die konzentrierten Salze von Huminsäuren, die das Produkt THE TOTALHUMUS enthält, enthalten notwendige Elemente für das Wachstum der Pflanzen und lassen Pflanzennährstoffverbindungen je nach Bedarf frei. Sie verhindern die Auslaugung in das Bodenprofil hinein von Eisen, Phosphor, Kalium, Magnesium, Mangan und Stickstoff. Die Elemente, die die Salze von Huminsäuren enthalten, werden durch die Pflanzen leicht absorbiert. Es sollte auch beachtet werden, dass die Huminsäuren Schadstoffe beseitigen und bilden die im Wasser unlöslichen Salze, die nicht assimilierbar für Pflanzen sind. Sie können daher für die Rekultivierung der mit Schwermetallen, Erdölverbindungen und radioaktiven Elementen kontaminierten Böden verwendet werden.

Share This

Achtung, diese Internetseite verwendet Cookies. Mehr erfahren!

Wir verwenden sie, um Ihnen die Nutzung unseres Services zu erleichtern. Vergessen Sie bitte nicht, dass Sie die Einstellungen zu den Cookies jederzeit in den Einstellungen Ihres Internet-Browsers ändern können.

Close